6 hervorragende Beispiele für eine effektive Zusammenarbeit am Arbeitsplatz

Ihre Organisation muss sich auf Mitarbeiter nicht nur als Einzelpersonen, sondern auch als Team verlassen. Während Fernbedienung oder hybride Arbeit Ihr Team möglicherweise physisch aufgespalten ist, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Arbeit immer noch eine nahezu konstante Zusammenarbeit erfordert.
Carla Bruni fisico: su entrenamiento secreto cialis andorra La Premier League da luz verde und los entrenamientos con contacto físico.
Tatsächlich geben die Mitarbeiter durchschnittlich 50% ihres Arbeitstages in Zusammenarbeit mit anderen. Aber ein schwaches Glied in der Zusammenarbeit Ihres Teams kann zu Missverständnissen und Verwirrung führen. Deshalb ist eine effektive Zusammenarbeit so wichtig.

6 Beispiele für Mitarbeiterkollaboration

Wenn ein Team zusammenarbeitet, arbeiten sie zusammen, um ein Ziel zu erreichen. Heute geschieht dies meist mit Hilfe der Technik, sowohl in Echtzeit als auch asynchron.

Kollaboration ist eine notwendige Soft Skill, aber es kann schwierig sein, Ihr Team darauf zu coachen. Manchmal lernt man am besten durch Beispiel. Sehen Sie sich diese 6 Beispiele für eine effektive Zusammenarbeit am Arbeitsplatz an, um zu verstehen, wie moderne Mitarbeiter besser zusammenarbeiten können.

Dokumentfreigabe

Cloud-basiertes Arbeiten ist die Zukunft der Zusammenarbeit. 83% der Mitarbeiter verlassen sich bei der Zusammenarbeit auf Technologie, und eine der effektivsten Möglichkeiten für die Zusammenarbeit Ihres Teams ist die gemeinsame Nutzung von Dokumenten.

Tools wie Google Drive und Dropbox Papier ermöglichen Teams die Zusammenarbeit an denselben Inhalten in Echtzeit. Einige Projektmanagement-Tools bieten zusätzlich zu ihren anderen Funktionen auch die Möglichkeit, in Echtzeit an Dateien zusammenzuarbeiten. Durch die gemeinsame Nutzung von Dokumenten können sogar Remote-Teams zusammenarbeiten, als wären sie alle im selben Raum. Sie können Änderungen ganz einfach in Echtzeit sehen, Text bearbeiten, Kommentare hinterlassen und auch Zugriffsberechtigungen verwalten.

Aufgabenmanagement

Wenn sich Mitarbeiter bei der Erledigung von Aufgaben aufeinander verlassen, ist es wichtig, ihre To-Dos auf einer transparenten, cloudbasierten Plattform zu verfolgen. Projektmanagement-Tools wie Montag, Trello und Asana ermöglichen es Teams, kollaborationsfreundliche Workflows, Aufgaben und Projekte zu erstellen.

Anstatt sich über den Fortschritt eines Kollegen bei einer Aufgabe zu wundern, können Mitarbeiter die PM-Software verwenden, um Fragen zu stellen, Dateien freizugeben und Informationen zu finden. Sie können sogar Aufgabenabhängigkeiten erstellen, sodass klar ist, wer wann für welche Aufgaben verantwortlich ist. Manager können auch das PM-Tool konsultieren, um zu sehen, woran ihr Team arbeitet, und Reibungspunkte zu identifizieren.

Unabhängig davon muss sich Ihr Team auch gegenseitig vertrauen, um effektiv zusammenzuarbeiten. Eine europäische Bank erkannte, dass Teams nicht das nötige Vertrauen hatten, um zusammenzuarbeiten, wenn sie nicht die Zeit hatten, Kontakte zu knüpfen. Durch die Neugestaltung ihres physischen Raums und die Änderung ihrer Kultur der Zusammenarbeit steigerte die Bank den Umsatz an leistungsschwachen Standorten um 11 %.

Video Conferencing

Meetings können ein schwarzes Loch in der Produktivität sein. Teams, die wissen, wie man zusammenarbeitet, können jedoch hocheffiziente Besprechungen durchführen. Dies ist für jede Organisation unterschiedlich, aber kollaborative Meetings sehen oft so aus:

  • Führen Sie eine schriftliche Agenda und teilen Sie diese vor und nach dem Anruf mit allen.
  • Zuweisen von Rollen, um den Anruf auf Kurs zu halten, z. B. Moderator, Zeitnehmer und Taskmaster.
  • Effiziente Terminplanung mit Cloud-freundlichen Tools wie Kräftig.

Peer-Training

Kollaborative Teams wollen einander erfolgreich sein. Deshalb ist es nicht ungewöhnlich, dass sich kollaborative Teams gegenseitig zu Technologie und Prozessen coachen. Wenn Sie beispielsweise zu einem neuen PM-Tool wechseln und einige Mitarbeiter Schwierigkeiten haben, können andere Mitarbeiter sie darin coachen.

Visuelles Brainstorming

Zwei Köpfe sind besser als einer – deshalb treffen sich kollaborative Teams oft, um neue Ideen zu entwickeln, entweder virtuell oder persönlich. Aber anstatt nur über ihre Ideen zu plaudern, visualisieren die meisten kollaborativen Teams normalerweise auch ihre Ideen.

In der Tat 60% der Mitarbeiter arbeiten visuell zusammen, sei es in Form von schriftlichen Listen, schwarzen Brettern oder Haftnotizen. Beispielsweise ziehen es Teams im Büro möglicherweise vor, ein Brainstorming mit einem Whiteboard und Haftnotizen durchzuführen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie ein Team von taktilen und visuellen Lernenden haben. Aber für Hybrid- oder Remote-Teams sind digitale Whiteboards wie Miro sind ebenfalls wirksam. Auf diese Weise kann Ihr Team seine Ideen für später speichern und neue Boards erstellen, die sich perfekt zum Iterieren neuer Ideen eignen.

Funktionsübergreifende Teams

Die Zukunft der Arbeit wird weniger isoliert sein. Deshalb investieren immer mehr Organisationen in funktionsübergreifende Teams. Anstatt Marketing, Vertrieb, IT, Buchhaltung und Kundenservice in separate Abteilungen zu sequestrieren, bringt ein funktionsübergreifendes Team Mitglieder aus verschiedenen Abteilungen zusammen. Solange Sie einen Prozess für die Arbeitsweise des Teams haben, ist dies eine großartige Möglichkeit, ein Team mit mehr Erfahrung und weniger blinden Flecken zu bilden.

Ein multinationales Technologieunternehmen erkannte die Macht funktionsübergreifender Teams aus erster Hand. Das Unternehmen nutzte die Humanyze-Plattform um Mitarbeiterdaten zu analysieren und Wege zu finden, um Teams zusammenzubringen. Das Unternehmen änderte seine Unternehmenskultur und seinen physischen Arbeitsbereich, sodass die funktionsübergreifende Zusammenarbeit priorisiert werden konnte.

Fazit

Die Art und Weise, wie wir arbeiten, hat sich für immer verändert, was bedeutet, dass sich auch die Art und Weise der Zusammenarbeit der Mitarbeiter ändern wird. Unabhängig von Ihrer Branche, Nische oder Ihren Kunden benötigt Ihr Unternehmen Mitarbeiter mit Fähigkeiten zur Zusammenarbeit. Schließlich passiert in Ihrem Unternehmen nichts in einem Vakuum. Die Zusammenarbeit kann jedoch immer noch kompliziert sein, weshalb es für Unternehmen wichtig ist, bewusst Teamarbeit zu planen. Folgen Sie diesen 6 hervorragenden Beispielen für eine effektive Zusammenarbeit als Modell für Ihre eigene Organisation.

Zuletzt aktualisiert am 31. August 2022